Aktion Rehkitz-Rettung der BI Naturfreunde Gefell/Hirschberg – Spendenaufruf

Am 29. und 30. Mai 2021 fanden sich in der Umgebung Gefell über den Jagdpächter Jonas Berger und mit Unterstützung der Rehkitzretter Oberfranken e.V. (Tina Uller, Hirschberg) Naturfreunde und Mitglieder der Bürgerinitiative Naturfreunde Gefell/Hirschberg und proVOGTLANDschaft e.V. zusammen, um die “Bambis” vor der Häckslermaschine zu retten. So zumindest titelte die…

Weiterlesen …

proVOGTLANDschaft e.V. – Anerkannte Umweltvereinigung nach § 3 UmwRG

Zur Hauptversammlung am 09.02.2021 wurde einstimmig beschlossen proVOGTLANDschaft e.V. zur anerkennten Umweltvereinigung weiter zu entwickeln.  Dies hat viele Vorteile, u.a. die Mitwirkungs- und Klagerechte bei umweltrelevaten Themen. Und das für Thüringen und Sachsen (!). Mit Unterstützung einer erfahrenen Anwaltskanzlei wurde der Antrag beim Umweltbundesamt gestellt und bereits am 17.06.2021 erging…

Weiterlesen …

Interessante Entwicklung der Artenvielfalt in Tannas Flur von Jens Neumeister | Tannaer Anzeiger 2020

von Jens Neumeister | erschienen im Tannaer Anzeiger 2020 | https://www.stadt-tanna.de/ Aus dem Inhalt: Vom seltenen Raubwürger ließen sich in diesem Jahr sogar drei Exemplare in der Umgebung von Tanna beobachten, aber auch der eine oder andere nicht heimische Greifvogel. Die wenigsten von uns wissen, dass alle Vögel vier Farbrezeptoren…

Weiterlesen …

Vogelstimmen-Radtour rund um Rothenacker am 08.08.2020

Am Samstag, dem 08.08.2020 gegen 8 Uhr früh trafen sich Interessierte bei unserem Vogelkundler und Vorstandsmitglied Peter Staudt zur Vogelstimmen-Radtour. Der Weg führte sie rund um Rothenacker. Beginnend beim Museum des gelehrten Bauern, über das Wisenta-Quellgebiet und den alten roten Marmorbruch (daher hat der Ort seinen Namen) zurück nach Rothenacker.…

Weiterlesen …

Insektenbeobachtung 2019 / 2020

Ihr seht einige meiner Aufnahmen von Insekten, die mich immer wieder faszinieren. Insekten brauchen Blühflächen, die wenig gemäht werden.  Die Raupen von Tagpfauenauge, kleinem Fuchs und Admiral ernähren sich fast ausschließlich von Brennesseln. „Insekten spielen eine wichtige Rolle in der Natur. Als Bestäuber für viele Pflanzen oder als Nahrung für…

Weiterlesen …

Petition: Bitte protestiert: Windenergielobby will Artenschutz aushebeln

Auf einem „Windgipfel“ der Bundesregierung will die Windkraft-Branche den Artenschutz aufweichen. Ziel ist es, den Bau neuer Windkraftanlagen zügiger voranzutreiben – auf Kosten der Tierwelt. Juristen und Umweltschützer protestieren. Die Rotorblätter erschlagen schon jetzt jährlich 250.000 Fledermäuse und Tausende Vögel.

Gerichtet an: Deutscher Bundestag Petitionsausschuss

Link zur Petition

1. Vogelwanderung mit unserem Ornithologen und Vorstandsmitglied Peter Staudt

Vogelstimmenwanderung 12.05.2019

Trotz widrigem Wetters fanden sich am Sonntag, 12.05.2019 um 6.00 Uhr in der Früh ca. 20 Interessierte an der Wieselburg auf dem Stelzenberg zur 1. Vogelwanderung. Unser Vorstandsmitglied und begeisterterer Ornithologe und Vogelexperte Peter Staudt führte durch den Vormittag. Zum Abschluss gab es an der Wieselburg einen heissen Tee zum…

Weiterlesen …